Gemeinschaftspraxis M. Paukner & G. Ruda
Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie

 

 

 

Welche diagnostischen Möglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung?

 

Ausführliches Explorationsgespräch mit psychopathologischer Befunderhebung

Einbeziehung des Umfeldes in den diagnostischen und therapeutischen Prozess

Ausführliche testpsychologische Diagnostik (z.B. bei ADHS, Depressionen)

EEG-Diagnostik,  ggf. spezielle Laboruntersuchungen (z.B. bei Demenz)

Veranlassung neuroradiologische Zusatzuntersuchungen (CT, MRT)

 

 

Welche Behandlungsmöglichkeiten bestehen?

 

Psychiatrische Einzelbehandlung und Angehörigengesprächen im Beisein der/des Erkrankten 

Aufklärungs- und Motivationsarbeit

Vermittlung aller wichtigen Informationen über die Erkrankung  

Psychische Stabilisierung in Notfall- und Krisensituationen 

Falls nötig moderne Pharmakotherapie mit speziellem Augenmerk auf der Vermeidung von Nebenwirlungen

Gegebenenfalls Verordnung ambulanter psychiatrischer Pflege (APP) oder Integrierter Versorgung (IV) 

 

 

 

Top | (c) 04.10.2018 - Paukner/Ruda - Diese Internetpräsenz verwendet Cookies deren Verwendung Sie durch den Besuch unserer Internetseiten anerkennen.